Unsere neuen Produkte

Telezentrische Objektive mit variablem Arbeitsabstand

10. Mai 2017

Wenn in industriellen Prüfanwendungen Objekte unterschiedlicher Höhe vermessen werden, sind telezentrische Objektive unerlässlich.

Telezentrische Objektive mit FOV bis zu Ø 190 mm

07. Mai 2017

Gerade im Bereich großer Objektfelder unterscheiden sich am Markt die Angebote der Hersteller enorm.

Vorteile kundenspezifischer Scheimpflug-Adapter

24. Oktober 2016

Das Scheimpflug-Prinzip ermöglicht eine scharfe Abbildung bei schrägem Blick auf ein Messobjekt. Durch Verkippung der Bildebene (Sensorebene) um einen bestimmten Winkel wird die Wegdifferenz in Abhängigkeit der Feldposition kompensiert. Anwendungsbereiche sind Messaufgaben, bei denen der Bauraum begrenzt ist oder bei denen der senkrechte Blick auf den Prüfling bereits durch eine andere Optik benötigt wird (z.B. Laserbearbeitung durch ein F-Theta-Objektiv).

Telezentrische Objektive mit fokusvariablen Linsen

24. Oktober 2016

In industriellen Prüfanwendungen müssen häufig verschieden hohe Objekte vermessen werden. In diesen Fällen bieten sich objektseitig telezentrische Objektive an, da der gesamte Schärfentiefebereich mit konstantem Abbildungsmaßstab genutzt werden kann.

Hohe Beleuchtungshomogenität von Sill Optics Kondensoren

24. Oktober 2016

Unsere neue Serie telezentrischer Beleuchtungen S6LTCxxxx bietet eine höhere Ausgangsleistung und einen integrierten Potentiometer. Entscheidend ist aber, dass auch bei hohen Leistungen und größeren Arbeitsabständen nochmals eine Steigerung der Homogenität der Beleuchtungsintensität auf >90% erreicht wurde.