Dieter Pemsel feiert sein 40. Firmenjubiläum

01. September 2017

Herr Dieter Pemsel feiert am 1. September 2017 sein 40 jähriges Betriebsjubiläum bei Sill Optics GmbH & Co KG in Wendelstein.

Am 1. September 1977 begann Herr Pemsel in Wendelstein-Sorg seine Ausbildung zum Feinoptiker bei Julius Ernst Sill, Optisches Werk, dem Namensvorgänger von Sill Optics. Nach erfolgreichem Abschluss wurde er Assistent der Fertigungsleitung in der Linsenfertigung und arbeitete sich schnell in die neuen Aufgaben ein. Mit dem Besuch der Meisterschule in der Glasfachschule in Zwiesel erwarb er die Qualifikation als Meister für die Produktion optischer Präzisions-Komponenten. Zusätzlich absolvierte er eine Ausbildung als technischer Betriebswirt. Danach baute er die EDV-Organisation im Hause auf.

Seit 1992 leitet er die Produktion mit großem Engagement. Er führte neue technologische Produktionsprozesse ein und kümmert sich um spezielle High-Tech Kundenanforderungen. Herr Pemsel hat großen Anteil an der innovativen Ausrichtung der Produktion mit neuesten Maschinen der CNC-Technologie und der ständigen Vergrößerung des Unternehmens mit jetzt bereits 215 Mitarbeiter(innen). Er wird von allen Kollegen sehr geschätzt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Besonderer Dank ergeht von den Gesellschaftern des Familien-Unternehmens für seine außerordentliche Leistung, verbunden mit dem Wunsch für viele weitere Jahre bei bester Gesundheit.