Berndt Zingrebe wird 75

05. Februar 2017

Berndt Zingrebe, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Sill Optics in Wendelstein feiert seinen 75. Geburtstag. Gleichzeitig blickt er in diesem Jahr auf eine 35-jährige Verbundenheit mit dem Unternehmen zurück, dessen Geschäfte er seit dem Jahr 1994 erfolgreich leitet.

Der gebürtige Göttinger ist Produktionsfachmann für Feinoptik und -mechanik mit internationaler Erfahrung. Er versteht es, die Zeichen der Zeit zu erkennen und hat so die Firma durch stetige innovative Investitionen von einem einfachen Linsenhersteller zu einem marktführenden Unternehmen von HighTech-Präzisionsobjektiven für die industrielle Bildverarbeitung sowie für Laser-, Medizin- und Messtechnik ausgebaut.

Durch seinen unermüdlichen Einsatz konnte er die Zahl der Mitarbeiter seit 1994 von 49 auf bis dato über 200 Beschäftigte steigern und somit Sill Optics zu einem der größten Arbeitgeber in Wendelstein machen. Die Ausbildung Jugendlicher ist Berndt Zingrebe schon immer ein besonderes Herzensanliegen, wie er es mit aktuell rund 20 Auszubildenden tatkräftig unter Beweis stellt.

Von daher freuen wir uns, im nächsten Frühjahr mit ihm sein 60jähriges Arbeitsjubiläum feiern zu können.