2x vergrößerndes telezentrisches Objektiv mit integrierter Flüssiglinse

News

Sill Optics hat ein 2x vergrößerndes telezentrisches Objektiv mit großer Apertur und integrierter Flüssiglinse zur Fokusverstellung entwickelt.

Sill Optics hat ein 2x vergrößerndes telezentrisches Objektiv mit großer Apertur und integrierter Flüssiglinse zur Fokusverstellung entwickelt. 

Die Realisierung der großen Apertur für 2,74µm Pixelgröße, 1.1‘‘ Sensordiagonale und stabiler Abbildungsleistung für verschiedene Wellenlängen hat die Anforderungen an vergrößernde telezentrische Objektive enorm gesteigert. Die Ergänzung um eine fokusverstellbare Flüssiglinse bei Beibehaltung der Abbildungsleistung war eine Herausforderung, aber Sill Optics und Optotune konnten eine Auflösung von 90 lp/mm über das gesamte Objektfeld mit einer EL16-40 mit bester Wellenfront-Spezifikation in vertikaler Ausrichtung erreichen. 

Damit ermöglicht das Objektiv eine herausragende Performance für ein 2x vergrößerndes telezentrisches Objektiv für Sensoren mit 12-20 Megapixel bei einer zusätzlichen automatisierten Fokusverstellung um mindestens 6mm. Dieses Produkt ermöglicht neue Meilensteine im Bereich der Halbleiterprüfung und Präzisionsmesstechnik.

 

Link zum Optotune Test Report